Text

Bad Ems

Nur wenige Kilometer hinter Koblenz zwischen dem Westerwald und dem Taunus liegt das Städtchen Bad Ems. Und die Lahn fließt gemächlich mittendurch. Wir waren beeindruckt von dieser kaiserlichen Bäderkultur und den spektakulären Barockbauten.

Read post

Venedig

Venedig ist die bezauberndste und faszinierendste Stadt der Welt. Das war natürlich nicht immer so. Begonnen hatte alles im 5. Jh. n. Chr. mit den barbarischen Hunnen. Immer furchtbarere Überfälle Attilas zwangen die Küstenbewohner zur Flucht auf die sicheren, vorgelagerten…

Read post

Unter- und Obermaubach

Unter- und Obermaubach liegen, nur einen Kilometer voneinander entfernt, unmittelbar an der Rur in der Gemeinde Kreuzau und sind mit dem Auto über Nideggen rasch zu erreichen. Zuerst gelangt man durch eine Talenge nach Untermaubach und wird gleich von einer…

Read post

Zons

Schon die Römer erbauten im 3. Jh. n. Chr. am Standort des heutigen Zons ein Kastell. Im 14. Jh. dann befand der Erzbischof von Köln diesen Ort für seine Zwecke ebenfalls als trefflich geeignet, verlegte dorthin das Amt für den…

Read post

Valkenburg

Der Besuch Valkenburgs in der Weihnachtszeit ist eigentlich ein Muss. Bei uns nicht so bekannt, gehört die Stadt als „European City of Christmas“ zur schönsten Weihnachtsregion der Niederlande. Häuser, Straßen, Bäume, Türme, was immer sich nur schmücken lässt, erstrahlt in…

Read post

Beilstein

Gerade einmal gemütliche anderthalb Stunden brauchten wir durch die Eifel bis Beilstein. Bewusst fuhren wir ab Cochem stromaufwärts der Mosel bis zur kleinen Autofähre St. Josef in Ellenz. Schon der Blick vom Fähranleger aus über den Fluss auf den Ort…

Read post

Malmedy

Malmedy hat Geschichte: Missionsbischof Remaclus gründete am Fuße des Hohen Venns im Jahre 648 das Benediktinerkloster Malmedy nebst einer kleinen Ansiedlung. Damals gehörte man zum großen Fränkischen Reich, später zum Mittelreich Lothringen. Noch im selben Jahrtausend kamen die Normannen und…

Read post

Remagen

Das Imperium Romanum war riesengroß und reichte im 1. Jh. n. Chr. mit seinen Provinzen u. a. bis an den Rhein. Um sich nun vor anrückenden feindlichen Völkern zu schützen, aber auch um eine Zoll- und Wirtschaftslinie zu markieren, zogen…

Read post

Riquewihr

Riquewihr, entstanden aus einem Landgut aus dem 8. Jh., inmitten von Weinbergen gelegen, gehört wohl mit seinen ca. 1.000 Einwohnern zu den schönsten Orten Frankreichs. Das Rothenburg des Elsass, unweit von Colmar gelegen, bringt es als Hauptattraktion an der Weinstraße…

Read post

Amsterdam

Einmal, so erzählt man sich, verschwand Rembrandt spurlos aus Amsterdam. Und da man ihn tot wähnte, begann ein Run auf seinen Bildervorrat. Man überbot sich bei den Preisen und war glücklich, ein Kunstwerk des Meisters erworben zu haben. Nachdem der…

Read post